Sachbezugswerte 2012


Mit der Vierten Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung wurden die Sachbezugswerte für 2012 angepasst. Die Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung vom 2.12.2011 wurde am 8.12.2011 im BGBl 2011 Teil I S. 2453 bekannt gegeben.

a) Tabellarische Gegenüberstellung der Sachbezugswerte 2011 und 2012 (monatlich)

Art des Sachbezugs

Sachbezugswert 2011

Sachbezugswert 2012

Verpflegung insgesamt

217 €

219 €

Frühstück

47 €

47 €

Mittagessen

85 €

86 €

Abendessen

85 €

86 €

Unterkunft

206 €

212 €

freie Wohnung pro m2 normale Ausstattung

3,59 €

3,70 €

freie Wohnung pro m2 einfache Ausstattung

2,91 €

3,00 €

 

b) Tabellarische Gegenüberstellung der Sachbezugswerte 2011 und 2012 (täglich)

Art des Sachbezugs

Sachbezugswert 2010

Sachbezugswert 2011

Verpflegung insgesamt

7,23 €

7,30 €

Frühstück

1,57 €

1,57 €

Mittagessen

2,83 €

2,87 €

Abendessen

2,83 €

2,87 €

Unterkunft

6,87 €

7,07 €

Die täglichen Sachbezugswerte berechnen sich mit 1/30 aus den monatlichen Sachbezugswerten.