Gelangensbestätigung


Die Elfte Verordnung zur Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung vom 25.3.2013 wurde am 28.3.2013 im Bundesgesetzblatt verkündet.

Durch diese Verordnung wird nun die sog. Gelangensbestätigung Wirklichkeit. Die Gelangensbestätigung ist als Nachweis bei innergemeinschaftlichen Lieferungen in Beförderungs- und Versendungsfällen erforderlich.

In bestimmten Fällen kann der Nachweis auch durch andere Belege geführt werden. Die Neuregelungen treten am 1.10.2013 in Kraft.